Unsere Autoren
Erzähler
Dunia
Rhiannon
Pandraigon

Dunia Autoren
Narzissa

Externe Autoren
Cobra
Lucius Malfoy

Partner Autoren
Aleera
Foren-News
Was wurde im Forum geändert?

3. Dezember 2010
*Geschichtsgalerie eröffnet.

24. November 2010
* Bewertungsarea für Mitglieder und Gäste eingerichtet.

20. November 2010
* Geschichte "Listen to your Heart" nach Fanfictions -> Sailor Moon verschoben.

19. November 2010
* Ihr könnt euch jetzt als Leser im Forum anmelden.
* Beiträge im Informationszentrum wurden entsprechend angepasst.
* Bewerbungsvorlage für Autoren wurde minimal geändert.
Neueste Themen
» Harry Potter und die Zwillinge
Do Sep 29, 2011 7:57 pm von Rhiannon

» Listen to your heart
Do Sep 29, 2011 7:50 pm von Rhiannon

» Teil 2
Fr Feb 18, 2011 11:24 pm von Aleera

» Teil 1
Fr Feb 18, 2011 11:22 pm von Aleera

» Teil 1
Fr Feb 18, 2011 11:18 pm von Aleera

» Teil 1
Fr Feb 18, 2011 11:14 pm von Aleera

» Teil 1
Fr Feb 18, 2011 11:10 pm von Aleera

» Teil 2
Fr Feb 18, 2011 11:07 pm von Aleera

» Teil 1
Fr Feb 18, 2011 11:03 pm von Aleera


London

Nach unten

London

Beitrag von Pandraigon am Mi Nov 17, 2010 5:07 pm

London. Es war ein verregneter Julitag. Im Imperial College in South Kensington, einem Londoner Stadtteil, in der Fakultät für Erforschung von Leben. Dort hält Dr. George Franklin gerade eine Vorlesung. „…Es kann also durchaus sein, dass es selbst in den Eisgebieten unseres Planeten Leben existieren und überleben kann. Ich habe vor diesen Freitag eine Expedition in die Antarktis zu starten, um heraus zu finden, ob es dort einmal menschliches Leben gab. Wenn sich einige von Ihnen dafür interessieren, können sie gerne mit auf diese Expedition gehen. Ich danke Ihnen für Ihr zuhören und Ihr zahlreiches Erscheinen. Vielen Dank.“ Mit diesen Worten war die Vorlesung beendet und die Studenten verließen den Saal.

Drei der Studenten blieben noch. „Dr. Franklin?! Wir drei wären durchaus daran interessiert, “ sagte eine junge Dame. „Das ist ja wunderbar. Hätten Sie Lust mich zu begleiten?“ fragte er ein wenig verwundert. „Ja gerne. Ich bin Tekeli-li. Das sind Joanna Adams und Thomas Hilton, “ stellte sie sich und die anderen vor. „Es wäre wirklich toll, mal selbst auf eine Expedition zu gehen. Wie machen wir das denn? Wegen den organisatorischen Dingen?“ fragte Joanna schon völlig aufgeregt. „Oh, das wird kein weiteres Problem sein. Sie müssen lediglich ihren Koffer packen und dann kann es eigentlich losgehen. Sie benötigen vor allem viele warme Sachen, wie Schal, Handschuhe, Mützen und so weiter. Es gibt nur noch ein paar Einzelheiten zu besprechen, “ erklärte Dr. Franklin.

„Also dann. Worauf warten wir. Gehen wir unsere Koffer packen, “ meinte Thomas. „Wir treffen uns am Freitag am Bahnhof, von dort geht es los. So gegen 11.00 Uhr morgens. Haben Sie sonst noch fragen?“ wollte Dr. Franklin wissen. Die drei schüttelten den Kopf und begleiteten den Professor noch mit hinaus. Danach gingen sie zu ihren Freunden in die Kantine und erzählten ihnen von ihrem bevorstehenden Abenteuer. „Hört mal Freunde. Ihr wisst nicht was wir drei am Freitag machen. Wir gehen mit Professor Franklin auf eine Expedition in die Antarktis, “ erzählte Joanna voller Vorfreude.

„Wie jetzt? Wirklich? Das ist ja total cool. Was macht ihr denn da?“ fragte einer der Freunde neugierig. „Wir wollen wissen, ob es dort einmal Leben gab. Wir werden bestimmt einige Forschungen unternehmen und all so was, “ sagte Tekeli-li. „Das ist ja toll. Ihr habt vielleicht ein Glück. Wir müssen hier bleiben und lernen. Voll gemein, “ sagte ein anderer. Nach dem Gespräch und einem kleinen Mittagessen packten die drei Freunde ihre Koffer und warteten darauf, dass es endlich Freitag wurde.
avatar
Pandraigon
Primus
Primus

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 16.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten